Die zunehmende Luftverschmutzung hat erhebliche Auswirkungen auf die menschliche Haut. Durch ultraviolette Strahlung, Luftschadstoffen, Oxiden, Feinstaub, Ozon, sowie Zigarettenrauch ist die Haut täglich ausgesetzt. Obwohl unsere Haut als biologischer Schutzschild gegen diese chemische und physikalische Faktoren fungiert, kann eine wiederholte Exposition gegenüber diesen Schadstoffen eine signifikante sowie negative Auswirkung auf unserer Haut haben. Die Exposition der Haut gegenüber diese Luftschadstoffen sind mit Hautalterung und Hauterkrankung in Verbindung zu bringen...